01.09.2018 Gib Gas, Käptn!

Der heißblütige August übergibt dem milden September das Ruder!

Die Tage werden deutlich kürzer, so dass die Sonne nicht mehr so viel Zeit hat, das Land aufzuheizen. Wenn wir abends im Cockpit sitzen, müssen wir uns manchmal etwas Langärmliges überziehen und schlafen besser in den kühleren Nächten.

Der Weg nach Rom ist noch lang und wir haben schon den 28. August, als der Werftchef Claudio in Marsala höchstpersönlich unsere Vorleinen löst und uns hinterherwinkt, als wir seinen Steg verlassen. Weiterlesen