14.10.2019 Last lock forever

Der Morgen des 10. Oktober ist grau und unfreundlich. Trotzdem: Es wird Zeit, die letzten sieben Schleusen in Angriff zu nehmen! Je früher desto besser!

Also verlassen wir unseren Liegeplatz in der Marina Lauenburg ohne Frühstück um 9:00 Uhr morgens und sind kurz danach vor dem geschlossenen Schleusentor der Schleuse Lauenburg. Weiterlesen

09.10.2019 Der Kreis schließt sich

Der Zander an Steinpilzsoße hält, was die Speisekarte im Restaurant Heidanger versprochen hatte!

Während draußen der sintflutartige Regen auf Kübelpflanzen und Palmen pladdert, verbringen wir einen genussvollen Abend im Wintergarten des stilvollen Restaurants.

Am nächsten Morgen ziehen Nebelschwaden übers Wasser, doch der klare Himmel lässt auf schönes Wetter hoffen.

Um 8:00 Uhr machen wir die Positionslichter an und verlassen das „Schlupfloch„. Weiterlesen

04.10.2019 Tüdelkram und Schlupfloch

Der September verabschiedet sich mit „Mortimer“.

Ob für dieses wütende Sturmtief wohl ein Brexit-frustrierter Brite Pate stand?

Jedenfalls hat „Mortimer“ in Niedersachsen für ordentlich Kleinholz gesorgt und Emden sogar in Form eines Tornados überrollt.

Wir und die Anima mea haben aber die stürmische Nacht gut überstanden. Zum Ausschlafen hatten wir auch genug Zeit, denn um 22:00 Uhr fiel bei heftigem Regen an Bord der Landstrom aus. Kühlbox aus, Heizlüfter tot und Schicht im Schacht! Weiterlesen