Schön wär´s!

Es treibt der Wind im Winterwalde

die Flockenherde wie ein Hirt,

und manche Tanne ahnt,

wie balde sie fromm und lichterheilig wird.

Sie lauscht hinaus.

Den weißen Wegen streckt sie die Zweige hin bereit,

und wehrt dem Wind und wächst entgegen

der einen Nacht der Herrlichkeit.

(Rainer Maria Rilke)

Ob mit oder ohne Schnee: Bald ist Weihnachten!

Wir freuen uns auf schöne Stunden im Kreise unserer Familie und wünschen allen Lesern

 

FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GLÜCKLICHES NEUES JAHR

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Interesse an unserem Reiseblog, für die Kommentare in mündlicher und schriftlicher Form, für die Likes und die lobenden Worte.

Am 15. April 2018 fliegen wir wieder nach Athen und werden von Bord der Anima mea über unsere Abenteuer zu Wasser und zu Lande berichten.

 

  1. Lieber Heinz, liebe Christine, hier schreibt die Ehefrau von db9hi@t-online.de. Mein Mann war der Funktechniker aus Hamburg. Mein Mann ist am 19. Oktober 2017 verstorben, er hatte lange leiden müssen. Sein Tod war für ihn die Erlösung, er hatte Lungenkrebs. Gerne würde ich aber Ihre wunderbar geschriebenen Reiseberichte weiter mit verfolgen. Bitte an meine E-Mailadresse; hdose@pms-dose.de senden. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich mit einbeziehen. Ihre Berichte sind so lehrreich geschrieben. Für Ihr neues Vorhaben wünsche ich Ihnen alles Gute vor allem immer gesund bleiben und viel Kraft. „Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel“

    Liebe Grüße Hannelore Dose

    > Anima Mea h

  2. > ———- Ursprüngliche Nachricht ———- > Von: Juergen Huetgens > An: Anima Mea , Anima Mea , db9hi@t-online.de > Datum: 12. Februar 2018 um 00:21 > Betreff: Re: [Neuer Beitrag] Schön wär´s! > > Lieber Heinz, liebe Christine, > hier schreibt die Ehefrau von db9hi@t-online.de. Mein Mann war der Funktechniker aus Hamburg. > Mein Mann ist am 19. Oktober 2017 verstorben, er hatte lange leiden müssen. Sein Tod war für ihn die Erlösung, er hatte Lungenkrebs. > Gerne würde ich aber Ihre wunderbar geschriebenen Reiseberichte weiter mit verfolgen. Bitte an meine E-Mailadresse; hdose@pms-dose.de senden. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich mit einbeziehen. Ihre Berichte sind so lehrreich geschrieben. > Für Ihr neues Vorhaben wünsche ich Ihnen alles Gute vor allem immer gesund bleiben und viel Kraft. > „Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel“ > > Liebe Grüße Hannelore Dose > > > Anima Mea h

  3. Liebe Hannelore,
    es tut uns sehr leid, dass wir einen unserer treuesten Leser verloren haben.
    Ihnen, liebe Hannelore, unser herzliches Beileid! Und vielen Dank für die lieben Wünsche! Heute, an unserem 41igsten „Kennenlerntag“ kommen sie genau richtig…
    Am 14. April fliegen wir wieder nach Athen, dann wird es hier auch wieder neue Berichte geben. Wenn Sie sich als „Follower“ anmelden, kommt automatisch eine Benachrichtigung per Email, wenn es etwas Neues zu lesen gibt. In den Berichten steckt immer eine Menge Arbeit. Kommentare wie Ihrer freuen uns sehr und wirken sehr motivierend!
    Auch für Sie alles Gute und liebe Grüße
    Heinz und Christine

Hinterlasst uns einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: